Bilderrahmen Gold

Einrichtungstipps für Bilderrahmen aus Gold

Bilderrahmen stellen einen wunderbaren Blickfang im eigenen zu Hause dar. Es gibt jedoch die Möglichkeit klassische Rahmen in Gold gekonnt in Szene zusetzen. Goldene Deko Elemente können zum Aufpeppen der eigenen vier Wände genutzt werden. Bilderrahmen in Goldoptik dienen als hochwertige Option, das eigene Haus individuell dekorieren zu können. Um den Rahmen hervorzuheben ist es wichtig, dass Sie diesen mit dem passenden Bild befüllen.

Beste Bilderrahmen Gold aussuchen

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihres neuen Bilderrahmens in Goldoptik für ein noch schöneres Zuhause.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020

Wie Sie Ihren goldenen Rahmen gekonnt platzieren können

Genauso wichtig wie das passende Bild auszuwählen ist es auch, den richtigen Platz für den Bilderrahmen zu finden. Diesen können Sie beispielsweise auf einem antiken Schrank dekorativ zur Schau stellen oder ganz klassisch auf der Fensterbank in Harmonie zu Vorhängen oder Gardinen aufstellen. Es ist zudem denkbar, dass Sie diesen mit anderen Rahmen im eigenen Flur aufhängen und durch Lichtreflexe unterstützen. Besonders schön wirken hier Bilderrahmen in der Farbe Silber und Gold, welche durch indirekte Beleuchtung von vielen Lämpchen oder einem dezenten Strahler hervorgehoben werden können. Bilderrahmen im Barockstil sind oft in Silber und Gold gehalten. Mit Bilderrahmen im Barockstil setzen Sie Akzente!

Um die Wirkung Ihres Bilderrahmens zu unterstreichen, kann dieser mit der entsprechenden Wandfarbe kombiniert werden. Da Rahmen in der Farbe Gold besonders hochwertig wirken, ist es demnach eine gute Möglichkeit die naheliegende Wand mit filigranen Goldelementen zu gestalten. Hierbei wird der Blick von der Wand direkt auf den Bilderrahmen gelenkt. Auch das Aufstellen mehrerer Rahmen innerhalb der ganzen Wohnung ist ein unterstützendes Konzept für Ihre ganze Wohnung. Hierbei kann zum Beispiel eine kleine Geschichte mit den verwendeten Bildern erzählt werden, welche eine Phase Ihres Lebens widerspiegelt sowie Sie und Ihre Besucher an schöne Zeiten erinnert.

Mögen Sie lieber einen ausgefallen Stil, können Sie zum Beispiel viele kleine Rahmen mit Bildern in ähnlicher Optik befüllen und diese rund um Ihre Tür anbringen. Hierdurch erzeugen Sie nicht nur Aufmerksamkeit, auch Ihr Raum wird hierdurch optisch vergrößert. Für diese Option gibt es auch extra passende Mehrfach Bilderrahmen.

Zudem ist es denkbar, jeden von Ihnen gewählten Bilderrahmen, mit integrierten Lichtreflexen zum Strahlen zu bringen. Besonders gut eignen sich hierfür kleine LED-Lämpchen, welche durch geschicktes Anbringen kaum zu sehen sind. Hiefür sollten Sie lediglich einen Platz für Ihren Bilderrahmen in der Nähe einer Steckdose wählen, damit die Kabel nicht von außen erspäht werden können.

Bilderrahmen in Gold für Ihre Schätze
Bilderrahmen in Gold für Ihre Schätze

Wie Sie Ihren eigenen Bilderrahmen individuell gestalten können

Für besonders kreative Menschen gibt es zudem die Option einen Rahmen selbst zu gestalten. Hierbei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie einen bereits in den Grundzügen vorhandenen Bilderrahmen nutzen können und diesen durch ausgesuchtes Design ergänzen können. Auch die Farbe kann hier selbst aufgetragen werden, um diese dem Umfeld perfekt anzupassen. Orientieren Sie sich deshalb an Möbelstücken wie Schränken, Tischen, Lampen oder Farben an Ihren Wänden.

Für Räume, welche in mehreren Farben gestaltet sind, ist es deshalb möglich, den Rahmen in mehreren Farben zu schmücken. Auch das Integrieren von Elementen wie Perlen, Strasssteinchen oder Stoffen ist denkbar. Für den Fall, dass Sie ein Goldliebhaber sind, können Sie Ihren Rahmen gerne in hochwertigster Form gestalten. Hier bietet sich die Möglichkeit, diesen zum Beispiel mit Blattgold zu verzieren. Hierdurch werden Glanzeffekte der höchsten Ebene erzielt und der Bilderrahmen besonders zur Schau gestellt. Vergessen Sie zudem nicht den Blattgoldrahmen an einem lichtreichen Ort aufzustellen, um so zusätzliche Effekte zu erzielen. Natürlich ist diese Form der Gestaltung auch in Farben wie Silber möglich. Auch das Bestreichen mit einem speziellen Glanzlack kann hier zum Abschluss besonders hilfreich sein, um den Rahmen zu schützen und zusätzliche Glanzreflexe zu erzeugen.

Allgemein gilt, dass Sie den Bilderrahmen nach Ihrem persönlichen Geschmack abstimmen, jedoch nicht vergessen sollten diesen bestmöglich in das Umfeld zu integrieren.

Üppiger Bilderrahmen in Gold
Üppiger Bilderrahmen in Gold
Scroll to Top