Sichtschutzfolie Fenster – Fensterfolie

Machen Sie Ihr Fenster zum Highlight

Fenster sind ein zentraler Dreh- und Angelpunkt unserer eigenen vier Wände. Sie lassen Tageslicht ein, bringen frische Luft und ermöglichen die Aussicht ins Freie. Ohne sie wären unsere Räume dunkel und trostlos. Grund genug, sie bei der Einrichtung und Gestaltung des eigenen Zuhauses nicht stiefmütterlich zu behandeln. Wie Sie Ihr Fenster gekonnt in Szene setzen und im Handumdrehen zu einem echten Blickfang gestalten, erklären wir Ihnen anhand von Fensterfolien.

Dekorieren und Schützen – einfach und preiswert mit Klebefolien

Die Anwendungsgebiete von Klebefolien sind äußerst vielseitig, denn die Folien können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich angewendet werden. Mit Hilfe der Folien lassen sich diverse Gegenstände verschönern, so dass sie für wenig Geld wie neu erscheinen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Des Weiteren werden die Folien auch angewendet, um Gegenstände zu schützen.

Beste Fensterfolien aussuchen

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihrer neuen Fensterfolie für ein noch schöneres Zuhause.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020

Klebefolien gegen Sonnenschutz

Vor allem im Bereich Sonnenschutz sind Klebefolien äußerst wichtig. Auch hier umfasst das Angebot eine breite Palette. Sie werden zum Beispiel als Auto Tönungsfolien zum Bekleben von Autofenstern genutzt.

Für Gebäude gibt es sie als Sonnenschutzfolien. Ziel ist es, einen Teil der Sonnenstrahlen daran zu hindern, durch die Scheiben ins Innere zu gelangen, um so für ein angenehmes Raumklima zu sorgen.

Nicht nur die Wärme, sondern auch die Strahlenbelastung lässt sich durch die Klebefolien erheblich reduzieren, so dass sie einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit leisten.

Nicht immer steht jedoch der Sonnenschutz im Vordergrund. Auf dem Markt sind auch diverse Folien erhältlich, die für den Sichtschutz gedacht sind.

Viele Klebefolien haben einen Schutz gegen schädliche UV Strahlen in ihrem Material.

Gleichzeitig kann eine Fensterfolie zum Energiesparen beitragen, denn im Winter wird die Wärme in der Wohnung gehalten. Im Sommer verhindert sie die direkte Sonneneinstrahlung und verhindert das Aufheizen der Räume und trägt zum Wohlbefinden im eigenen Heim bei. Eine Fensterfolie ist also eine wirklich einfache und praktische Deko Idee für Zuhause.

Gute Fensterfolien, Sichtschutzfolien, selbstklebende Klebefolien Dekofolien auf einem Blick

Um sich vor neugierigen Blicken zu schützen, muss man nicht unbedingt auf Gardinen zurückgreifen, die auch einen Teil des Tageslichts draußen lassen. Durch Milchglasfolie wird das Licht gestreut, so dass es zwar in den Raum gelangt, jedoch die Durchsichtigkeit der Scheibe zerstört. So kann das Licht ungehindert ins Zimmer kommen, ungewollte Blicke bleiben jedoch draußen.

Im Internet findet sich ein reichhaltiges Angebot an Klebefolien für verschiedene Zwecke. Ob Deko-, Sonnenschutz- oder Sichtschutzfolie, hier findet man alles, was man an Folien benötigt. Die Sichtschutzfolien für die Fenster werden mit einer Montageanleitung geliefert, so dass man auf einen Fachmann verzichten kann.

Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und dem Befolgen der Anleitung kann jeder seine Folien selbst verkleben. Dank der Klebefolien ist Sonnen- und Sichtschutz, aber auch Dekoration preiswert, einfach und vor allem kinderleicht.

Moderne Klebefolien und ihre Einsatzbereiche

Nahezu die meisten Folien, welche heutzutage in den verschiedensten Bereichen verwendet werden, sind Klebefolien. Moderne und neueste Technologien sorgen dabei dafür, dass einerseits die Klebefolien so wirklich extrem sicher und fest angebracht sind, andererseits aber in dem Fall, dass eine Folie wieder abgenommen werden müsste, sich diese auch relativ einfach und vor allem vollständig entfernen lassen.

Gerade durch diese sehr leichte Handhabung gibt es so gut wie keine Bereiche, in denen Klebefolien keine Einsatzmöglichkeiten hätten. Eine gute Übersicht über die vielen verschiedenen Klebefolien findet sich dabei im Internet.

Dort reicht die angebotene Palette von hochwertigen Folien über sämtliche Innen- und Außenbereiche, wo die Montage einer Folie nur denkbar ist.

Sichtschutzfolien für den Außenbereich

Im Außenbereich lassen sich so Blend- und Sichtschutzfolien anbringen. Diese reichen von Verspiegelungen in verschieden Farben wie Silber, Bronze oder in schönem Blau bis hin zu Milchglasfolien. Dabei erfüllen diese Klebefolien auch viele Bedürfnisse, welche außerordentlich wichtig sind.

Sie bieten nicht nur einen Schutz vor UV-Strahlung, sie selbst sind auch extrem beständig gegen UV-Strahlung und alle klimatischen Bedingungen wie Nässe, Sonne, Frost und Hitze, sodass viele Folien eine Garantiezeit von bis zu 10 Jahren haben. Und damit noch nicht genug. Je nach Anforderung können Klebefolien nass oder trocken verklebt werden.

Das sorgt dann über für maximalen Halt. Gleichzeitig lassen sich die Folien dadurch aber ebenso falten- und knitterfrei montieren. Und sollten, aus welchen Gründen auch immer, die Folien irgendwann wieder abgenommen werden müssen, geschieht dies ebenfalls schnell und ohne Rückstände.

Dekofolien für den Innenbereich

Dasselbe gilt für Klebefolien im Innenbereich. Ob sie nun als Sicht- oder Wärmeschutz angebracht werden sollen, eine Isolierfolie, die im Winter zusätzlich hilft, Energiekosten zu sparen, oder ob Möbelstücke wieder aufgewertet werden sollen. Klebefolien sind sehr elastisch und beständig, folglich sind auch extreme mechanische Einwirkungen für viele Folien kein Problem.

Es ist nur wichtig, hochwertige Selbstklebefolien zu verwenden, dann ist die Freude an den verschiedenen Folien niemals getrübt. Selbstverständlich kann man diese Klebefolien nicht nur für Fenster verwenden, man denke z.B. auch an Glasfronten eines Wintergartens. Ebenso gibt es sie auch zur Verschönerungen für Spiegel, Türen und Möbelstücke zu kaufen.

Die Selbstklebefolie im Auto

Selbstklebefolien sind eine einfache und preiswerte Alternative, wenn es darum geht, besondere Eigenschaften durch diese Maßnahmen zu fördern. So lassen sich Sichtschutzfolien für Fenster an Autoglas anbringen, um Fahrzeuge optisch aufzuwerten, Blicke ins Fahrzeuginnere zu erschweren oder angenehmere Verhältnisse für die Mitfahrer zu realisieren.

Schutz mit Dekoration für Büro- und Geschäftsräume verbinden

Für Geschäfte und Büros ist es wichtig, einen Standort mit einer hohen Passantenzahl zu wählen. Denn wer gesehen wird und gut erreichbar ist, hat auch die größten Chancen auf viele Kunden. Aus diesem Grund wählen viele ihre Geschäftsräume an belebten Straßen.

Während die Kunden die Auslagen im Schaufenster betrachten sollen, ist es jedoch oft nicht erwünscht, dass sie in alle Geschäftsräume blicken können. Um unerwünschte Einblicke in diese Räume zu erschweren, besteht die Möglichkeit, die Fensterscheiben mit Dekorfolien zu bekleben.

So heben sich die Scheiben schon optisch von den Schaufenstern ab und erschweren zugleich die Sicht nach innen. Dabei kann man selbst bestimmen, wie viel man von der Scheibe bekleben möchte. in vielen Fällen reicht es aus, nur die Hälfte oder ein Drittel der Scheibe zu bekleben. Die restliche Scheibe kann dann frei bleiben, so dass das Tageslicht ungehindert in den Raum fallen kann und eine gute Raumatmosphäre zu schaffen. Dekorfolien bieten sich nicht nur für Fenster an.

Oft ist der Verkaufsraum eines Geschäfts vom Büro nur durch eine Glastür abgetrennt. Wer jedoch nicht möchte, dass die Kunden sofort in die Büroräume schauen können, findet verschiedene Dekorfolien, die auf die Glastür geklebt werden können. So bleibt der Büroraum hell und freundlich, weil noch ausreichend Licht durch die Glastür fällt, die Kunden können jedoch nicht mehr einfach so hineinsehen. Die Dekorfolien zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit aus.

Fensterfolie © depositphotos.com
Fensterfolie © depositphotos.com

Auf UV Schutz achten, wenn notwendig

Es gibt viele Folien, die nach wie vor transparent sind, aber dabei einen nahezu 100-prozentigen Schutz gegen UV-Strahlung darstellen. Dies kann bei verschieden Schaufenstern usw. sehr wichtig sein. Denn gerade Schaufensterpuppen, die ja bekanntlich aus Kunststoff hergestellt werden, können auf UV-Strahlung sehr empfindlich reagieren und so schneller kaputt gehen, da sie sehr schnell porös und brüchig werden.

Genauso lassen sich dann demzufolge ebenfalls hochwertige und teure Schaufensterdekors effektiv vor der gefährlichen Strahlung schützen.

Das Anbringen der Schutzfolien für das Fenster

Das Montieren und Entfernen der Sichtschutzfolie am Fenster ist völlig unkompliziert, da sie selbstklebend sind. Sie werden mit einer Anleitung geliefert, die Schritt für Schritt erklärt, was gemacht werden muss, damit die Dekorfolie blasenfrei auf der Fensterscheibe klebt. So kann man bei Bedarf die alte Folie entfernen und eine neue anbringen.

Selbstklebende Fensterfolien – eine gute Dekoidee

In vielen Bereichen sind Selbstklebefolien einfach nur praktisch. Sie können als Sichtschutz oder zur Isolierung von Fenstern, Glasflächen und Glastüren dienen.

Das reicht von verspiegelten und farblich reflektierenden Sonnenschutzfolien bis hin zu Blickschutz durch zeitlose Dekors bis hin zu Milchglasfolien. Letztere können auch dazu verwendet werden, Glastüren von Küchenschränken oder Wohnzimmervitrinen neu zu gestalten, da gerade die Farbe Weiß wieder sehr angesagt ist.

Es gibt also so gut wie keine Bereiche, in denen Folien nicht dazu beitragen können, Werte zu erhalten und die Lebensqualität zu steigern.

Und dabei sind Selbstklebefolien extrem einfach zu handhaben. Je nach Einsatz können sie nass und trocken verklebt werden, was auf jeden Fall dazu beiträgt, dass sie falten- und bläschenfrei und vor allem bombenfest sitzen.

Im Gegensatz zu alten Fenster Sichtschutzfolie, die noch nicht nach neuesten Erkenntnissen hergestellt werden konnten, oder aber auch bei solchen Folien, die billig, aber nicht von hoher Qualität gefertigt werden, sind diese Folien ebenfalls wieder sehr leicht abzunehmen. Schauen Sie sich im Online-Shop um und prüfen Sie die Angebote, damit Sie garantiert nur solche hochwertigen Selbstklebefolien für die verschiedenen Anwendungen im Warenkorb haben. Alternativen sind Fensterrollos oder Plissees.

Scroll to Top