Kreativ und sicher

Die Gestaltungsmöglichkeiten mit Folien sind äußerst vielfältig. Vor allem Glasflächen lassen sich mit Klebefolien immer wieder neu gestalten. Glas ist ein sehr beliebter Baustoff, der sich mit den Folien hervorragend verschönern lässt. In einigen Fällen hat die Verschönerung auch einen äußerst praktischen Grund. Gerade Fenster und Türen, die einen Einsatz aus klarem Glas haben, lassen viel Licht in die Räume, was bei vielen Begeisterungen auslöst. Aufgrund der Transparenz des Glases kommt jedoch nicht nur viel Licht in die Räume, sondern auch unerwünschte Blicke von außen. Will man sich mit Vorhängen und Gardinen schützen, bleibt ein großer Teil des Lichts wieder draußen. Eine preiswerte Lösung sind hier Klebefolien mit Sichtschutz, wie zum Beispiel Milchglasfolien frü Fenster, die das Licht hineinlassen, jedoch streuen, sodass niemand mehr in die Räume schauen kann.

Beste Milchglasfolie Fenster aussuchen

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihrer neuen Milchglasfolie Fenster für ein noch schöneres Zuhause.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020

Milchglasfolien für Fenster als Sicht- und Blendschutz

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit von Klebefolien sind Sonnenschutzfolien. Diese Folien bieten die Möglichkeit, sich vor einem Teil der Sonneneinstrahlung zu schützen. Dies hat zum einen Auswirkungen auf die Temperaturen im Raum, denn im Sommer wird dieser weniger aufgeheizt, als auch auf die Strahlenbelastung, die durch diese Folien ebenfalls gesenkt werden kann.

Milchglasfolien sind eine sehr beliebte Variation von Sichtschutz- und Blendschutzfolien, denn die Anwendungsbereiche sind noch viel weitreichender als einfach nur auf Fenster, Glastüren und Glastrennwände. Besonders, da Weiß, wie es die Milchglasfolie mitbringt, eine hochmoderne Farbe ist, kann so bei der Neuanschaffung von besonderen Möbelstücken entweder ganz abgesehen werden oder einzelne Möbel lassen sich den Trends entsprechend anpassen für kleines Geld. Denn die Milchglasfolien bestechen zudem durch eine sehr hohe Verarbeitungsqualität, welche diese Folien ebenso an stärker strapazierten Flächen zum Einsatz kommen lässt.

Hoher UV Schutz und mehr

Als Blend- und Sichtschutz hat die Milchglas Klebefolie für Fenster dabei eine Transmission von über 70 Prozent, die Strahlung am Glas wird um fast 30 Prozent reduziert und der UV-Schutz liegt bei 98 Prozent. Das macht die Milchglasfolien ebenfalls an solchen Flächen, welche einer intensiven Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, besonders langlebig. Gleichzeitig wird durch die verminderte Strahlung auch die Wärme abgehalten. Gerade solche Räumlichkeiten und Flächen, die ansonsten oft nur durch Klimaanlagen nutzbar werden, können viel intensiver genutzt werden, da der Einsatz von stromfressenden Klimageräten erheblich reduziert – wenn nicht gar unnötig – wird. Zur selben Zeit werden die Räume ebenso vor allzu neugierigen Blicken gestört, was ein ungestörtes und konzentriertes Arbeiten oder einfach einen angenehmeren Aufenthalt bedeutet, da man sich nicht unangenehm beobachtet fühlt. Als Fensterfolie ist der Milchglaseffekt als Hitzeschutz ideal.

Glasschutz inklusive

Wer seine Scheiben mit Milchglasfolie beklebt, kann sich nicht nur vor Sonne, Blicken und Wärme schützen, sondern verstärkt das Fensterglas automatisch. Sollte es einmal zu Bruch gehen, bietet die Folie einen optimalen Schutz vor Splittern, denn das Fensterglas wird durch die Folie zusammengehalten. Dadurch verringert sich das Verletzungsrisiko um ein Vielfaches.

Milchglasfolie mit Herz
Milchglasfolie mit Herz

Milchglasfolien bieten viele Vorteile

Seit Jahrhunderten schon findet Glas Verwendung. So ist Glas ausgesprochen praktisch, schützt es doch jede Art von Bauten hermetisch, bietet einen Kälte- und Wärmeschutz und lässt durch seine Transparenz das Sonnenlicht in Räume. Allerdings kommt so nicht nur das Licht durch die Fenster hindurch, auch geben Fenster unerwünschte Blicke Dritter nach innen frei. Oftmals ist das unangenehm, jedoch kommt es ebenfalls vor, das es weit mehr als nur störend ist. Besonders, wenn man sich in Intimbereichen nicht mehr geschützt vor Blicken fühlt. Eine gute Abhilfe schaffen hier Milchglasfolien. Sie sind somit eine simple Alternative, den Einblick in Räume und Umgebungen zu verwehren, die als schützenswert erachtet werden.

Im Eigenheim fällt dazu natürlich sofort ein Badezimmer oder eine Toilette ein. Meist ist das Glas hier zwar eine Art Milchglas, welches die Transparenz eindämmen soll, doch gerade im Zusammenspiel zwischen Tag und Nacht kann hier der Sichtschutz unzureichend ausfallen. Gerade nachts, wenn es draußen dunkel ist, und in einem Raum das Licht eingeschaltet wird, ist dennoch sehr gut von außen zu erkennen, was in dem Raum gerade vor sich geht. Im gewerblichen und öffentlichen Bereich verhält es sich ähnlich. Ein Paradebeispiel hierfür sind Arztpraxen oder aber Umkleideräume von Boutiquen und ähnlichem. Einen sehr guten Schutz bieten hier eben Milchglasfolien, da sie auch in unterschiedlicher Transparenz erhältlich sich.

Des Weiteren lassen sich auch sehr gute Designs erzeugen – ob eine matte oder glänzende Milchglasfolie verwendet wird, macht dabei schon oft einen großen Unterschied und gibt Räumlichkeiten einen völlig unterschiedlichen Charakter. Ein weiterer nennenswerter Faktor ist die zusätzliche Dämmfunktion.

Milchglasfolien für Fenster helfen im Sommer, das Aufheizen eines Zimmers durch Sonneneinwirkung deutlich zu reduzieren, während sie im Winter einen spürbaren Schutz gegen Kälte darstellen. Und damit noch nicht genug. So bilden Glasfolien ebenso einen Splitterschutz. Dieser sorgt dafür, dass Splitter nicht überall verteilt werden, sondern an der Folie haften bleiben. Dadurch wird die Verletzungsgefahr bei einem versehentlichen Scheibenbruch enorm reduziert.

Deko nicht nur für das Fenster

Es gibt viele Milchglasfolien, die hauptsächlich der Dekoration dienen. Diese können zum Beispiel in Duschen verwendet werden und schöne Effekte erzielen. Glastüren im Innenbereich lassen sich ebenfalls mit Milchglasfolie Dekorfolien schnell und effektiv verschönern.

Auch für Möbelstücke eine gute Deko Idee

Neben dem Einsatz als Blend- und Sichtschutz lassen sich so an Möbelstücken auch individuelle Akzente setzen. Anstelle einer speziellen Anfertigung von teuren Milchglasteilen können so Vitrinenglas, Glastischflächen von beispielsweise Wohnwelten und Küchenzeilen, den aktuellen, modischen Trends auf einfache Art und Weise angepasst werden. In Verbindung mit speziellen Folien, die für den weiteren Gebrauch auf Möbeln zu verwenden sind, lassen sich sogar völlig neue Möbel gestalten, welche die Stücke nicht nur aufwerten, sondern den Eindruck vermitteln, dass es sich um komplett neue Möbel handelt. Die Montage der Milchglasfolien sowie anderer Folien ist dabei denkbar einfach. Viele Folien lassen sich falten- und blasenfrei anbringen und genauso schnell wieder entfernen bei Bedarf.

Scroll to Top