Plissee Vorhänge

Sonnenschutz, Energiesparer und trendige Raumdeko

Man sieht sie inzwischen immer häufiger an Fenstern: Plissees, die gefalteten Sichtschützer aus Stoff oder hochwertigen Kunststoffen ersetzen inzwischen zahlreiche Gardinen. Das hat durchaus gute Gründe, denn Plissees Vorhänge sind nicht nur eine tolle Deko für moderne Räume, sie stellen auch einen günstigen, flexiblen und einfach zu installierenden Sichtschutz dar.

So ist ein Plissee Vorhang aufgebaut

Bei einem Plissee handelt es sich in der Regel um einen gefalteten Stoff, der mittels eines Seilsystems geöffnet und geschlossen werden kann. Dabei gleiten die Falten des Plissees an den Seilen entlang und entfalten sich bei entsprechend weiter Öffnung. Das Seilsystem selbst wird entweder durch Anschrauben oder mit Klemmen am Fensterrahmen befestigt. Bedient wird der Plissee Vorhang entweder mit Griffen oder wahlweise mit einem Schnurzug. Die relativ einfache Grundkonstruktion ermöglicht eine Vielzahl verschiedener Bauformen und damit auch Anwendungsmöglichkeiten. Neben dem klassischen rechteckigen Plissee gib es auch Trapeze, Dreiecke und Rundbögen, um auch moderne Fensterformen mit einem optimal passenden Sichtschutz auszustatten.

Beste Plissee Vorhänge aussuchen

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihres neuen Plissee Vorhanges für ein noch schöneres Zuhause.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020

Zahlreiche Variationen

Besonders in Räumen mit unterschiedlichen Lichtbedürfnissen zeigt der Plissee Vorhang seine Stärke. Durch die Möglichkeit, mit dem Plissee nicht nur das Gesamte Fenster abzudecken, bietet es für jede gewünschte Verdunkelung eine Lösung. Plissees können sowohl am oberen als auch am unteren Ende geöffnet und geschlossen werden. Damit ist bei jedem Sonnenstand die Lichtregulierung anpassbar.

Durch eine Vielzahl an zur Verfügung stehenden Stoffen stehen diverse Möglichkeiten der Nutzung offen:

  • die Nutzung als einfacher, aber effektiver Sichtschutz, der nur wenig Licht wegnimmt;
  • der Einsatz als Sonnenschutz an Arbeits- oder Schreibtischen;
  • zur starken Verdunkelung bei Räumen, in denen kein Außenlicht gewünscht ist;
  • als Deko-Element, das farbliche Akzente setzt;

Eine besonders flexible Bauart sind sogenannte Tag-Nacht-Plissees. Diese bestehen aus zwei unterschiedlichen Stoffen, von denen einer lichtdurchlässig ist, der zweite Stoff ist stark abdunkelnd. Somit erfüllt das Plissee tagsüber seine Funktion als Sichtschutz, der Tagesichteinfall zulässt und bietet mit einem Handgriff die starke Verdunkelung für Nachtstunden. Spezialanbieter wie Interdeco.de bieten für beinahe jeden Anwendungszweck eine günstige und passende Lösung an.

Plissee © depositphotos.com
Plissee © depositphotos.com

Energie sparen mit dem Fensterschutz

Neben dem praktischen Nutzen im Alltag und den tollen Deko-Eigenschaften haben Plissees Vorhänge auch noch einen großen Nutzen, um Energie zu sparen. So wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch der Geldbeutel angenehm entlastet.

Besonders in den Wintermonaten werden ältere Fenster oft zum Groschengrab, stellen sie doch Kältebrücken dar, durch die Wärme aus der Wohnung entweicht. Selbst ein einfaches Plissee schafft hier bereits Abhilfe. Tagsüber wird es geöffnet, um die Räume durch die Sonneneinstrahlung zu erwärmen. Wird es dann mit anbrechender Dunkelheit geschlossen, unterbricht es wirksam den Luftzug aus der Wohnung und hält die Wärme im Inneren. Besonders wirkungsvoll ist hier der Einsatz von Wabenplissees. Diese haben Luftkammern in den einzelnen Lamellen, die als idealer Isolator zwischen kalter Außenluft und dem beheizten Innenraum dienen.

Auch im Sommer leisten Plissees ihren Beitrag zur optimalen Klimatisierung von Räumen. Helle oder mit Reflektionsmaterial beschichtete Plissees reflektieren die direkte Sonneneinstrahlung und verhindern so eine zu starke Erwärmung der Innenräume. Und wenn dann doch einmal direktes Sonnenlicht gewünscht ist, sind die Plissees mit nur einem Handgriff zu öffnen.

Die Vorteile von Plissees Vorhänge auf einen Blick

  • einfache Montage, auch schadfrei am Fensterrahmen möglich;
  • hohe Flexibilität bei Größen und Formen;
  • leichte Bedienung;
  • sehr variable Raumdeko in zahlreichen Varianten;
  • einfacher, aber wirksamer Energiesparer im Sommer und im Winter
Scroll to Top